Glurns Wellnesshotel Skifahren

 

Boutique Hotel am Stadtplatz von Glurns. Das charmante Palais wurde in der Spätgotik als Kloster im Herzen des Vinschgaus errichtet. Der freie Ritter Reinprecht von Hendl ließ das früher dreistöckige Gebäude im Jahre 1562 zu seinem Adelsansitz umbauen. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das „Hohe Haus“ einige Male umgebaut. Um 1880 wurde darin der Gasthof Krone eröffnet. Seit dieser Zeit verzaubert das Haus seine Gäste mit dem historisch gewachsenen Innenleben und den zahllosen charmanten Bauelementen. Als markantes Bauwerk präsentiert sich das heutige Hotel, an der Seite des Schwesterhotels Grüner Baum – Historischer Gasthof, inmitten eines Ensembles um den historischen Stadtkern von Glurns. Beim Umbau im Jahr 2017 entschieden wir uns für eine geradlinige, ehrliche Architektur um den mittelalterlichen Charme des Palais zu unterstreichen. Modernes und zeitgemäßes Innenleben in historischem Gemäuer.

OBEN